Leitlinie von GATsolar

Neben partnerschaftlicher Geschäftstätigkeit mit ihren Kunden und sozialer Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, bilden die Ausrichtung als ein ökologisch-nachhaltiges Unternehmen im Hinblick auf die Verpflichtung gegenüber zukünftigen Generationen die Leitlinie für die geschäftlichen Aktivitäten der GAT-Solar GmbH.

Firmengeschichte

Die Firma Grübl hat seit der Gründung im Jahre 1993 und ihrer Umfirmierung in Grübl Automatisierungstechnik GmbH im Jahre 2009 ein stetiges Wachstum verzeichnet. Sie beschäftigt derzeit ca. 90 Mitarbeiter und hat sich auf die Automatisierungstechnik in mehreren Sektoren spezialisiert. Mit vielen erfolgreich abgewickelten Projekten im In- und Ausland konnte die Position in der Branche weiter ausgebaut und gefestigt werden.

Mit der Gründung der Firma GAT-Solar GmbH im Jahre 2011 hat der Firmengründer Ing. Ekkehard Grübl ein weiteres Standbein im Bereich von erneuerbarer Energie geschaffen. Bis zum Jahr 2014 wurden bereits über 450 Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 15.000 kWp an installierter Photovoltaik-Leistung in Österreich (mit Schwerpunkt in der Steiermark) und dem benachbarten Ausland errichtet.

Der gemeinsame Firmensitz bietet den Vorteil, dass bei der Umsetzung von komplexen Projekten das Know-how der Mitarbeiter beider Firmen für eine effektive und erfolgreiche Projektdurchführung gebündelt werden kann.