Referenzen

Erstmaligen Einsatz fand dieses System bei der Errichtung des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr Stubenberg am See - einer Feuerwehr der Kategorie 4 mit Wasserdienststützpunkt.

Die komplette Gebäudeleittechnik wurde auf die konventionelle Elektro- und Heizungsinstallation aufgesetzt. Sämtliche Module und Komponenten wurden mittels industriellen Bussystemen vernetzt (CAN-Bus, Ethernet, RS485-2-Drahtbus).

Eine Besichtigung des Rüsthauses ist mit Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ing. Andreas Dunst
Telefon: +43 (0)664 4039256
E-Mail: Opens window for sending emailandreas.dunst[at]gruebl-automation.at